Fahrer/innen

Die Menschen beim BürgerBus Kirchhundem e.V.

Der BürgerBus Kirchhundem e.V. hat über 30 Mitglieder.

 

  • BürgerBus: Bürger fahren für Bürger

  • Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Bürgern ohne Auto mehr Mobilität zu ermöglichen.

  • Unser BürgerBus fährt besonders die Stadt- und Ortsteile an, die nicht vom Linienbus bedient werden.

  • Unser BürgerBus ist klein und wendig, wir können durch die Wohnstraßen fahren, auch ganz in Ihrer Nähe.

  • Unser BürgerBus fährt verschiedene Ortsteile von Kirchhundem an.

  • Unser BürgerBus kann nachmittags einen Rundverkehr zu den Friedhöfen einrichten.

Foto © Copyright: Dieter Dörrenbach

Aktiv mitmachen

Um den BürgerBus fahren zu können, müssen nur wenige Voraussetzungen erfüllt sein:

 

 

  • Führerschein der Klasse 3 (neu Klasse B), mindestens 2 Jahre alt

  • nicht jünger als 21 Jahre

  • bestandene Amtsärztliche Untersuchung oder Reaktionstest beim TÜV als Voraussetzung für den Personenbeförderungsschein (alle Kosten werden vom Verein übernommen)

  • Linienkenntnis (Schulung durch den Verein)

  • Teilnahme an einer Fahrerschulung der VWS

 

 

Mittlerweile hat der Verein bereits über 8 ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer. Damit das Ehrenamt nicht zur Last wird, sollte jeder nur ein- bis zweimal im Monat den Bus fahren.

 

 

Wollen nicht auch SIE mitmachen, etwas für andere tun, Mitmenschen durch stundenweises Bürgerbusfahren Mobilität verschaffen, Mitarbeit im BürgerBus-Verein, bei der Streckenausarbeitung, Fahrerbetreuung, Busservice, Organisation usw. und dabei Freude und Spaß erleben?

 

 

  • Wenn Sie Interesse an einer neuen und abwechslungsreichen Freizeitbeschäftigung haben, dann sind Sie bei uns richtig.

  • Wir stellen Ihnen dafür einen BürgerBus zur Verfügung. Mit dem fahren Sie selbständig nach einem festgelegten Fahrplan durch Kirchhundem. Sie lernen Bürger kennen, die sich über Ihre Ankunft an der Haltestelle freuen und sich gerne mit Ihnen unterhalten.

  • Als BürgerBusfahrerin oder -fahrer sollten Sie einmal im Monat etwa vier bis sechs Stunden für den Fahreinsatz zur Verfügung stehen.

  • Sie brauchen nur die Bereitschaft, anderen Bürgern eine Freude zu bereiten.

  • Wir haben über 8 aktive Fahrerinnen und Fahrer. Wir suchen kontinierlich „Nachwuchs“.

 

 

Fahrerin bzw. Fahrer werden

Mitglied werden

Über den nachfolgenden Link können Sie die Beitrittserklärung  des BürgerBus Kirchhundem e.V.  herunterladen:

Über den nachfolgenden Link können Sie die Infomappe für Fahrerinnen und Fahrer herunterladen: